Dermatologie oder Rheumatologie

Fragen zu Symptomen und Beschwerdebildern aller Art
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 248

Dermatologie oder Rheumatologie

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 20:57

Verfasst am: 21.Sep.08 14:11 von Sabine66

Hallo,

ich bin noch ohne Diagnose!

Gestern ging es mir so schlecht,daß ich in der Notfallpraxis war. Er konnte mir keine Einweisung ins Krankenhaus geben,hat aber auf dem Behandlungsschein alle Beschwerden reingeschrieben und mir die Notfalldermatologie in der Kölner Uni empfohlen.

Diese haben mich aber ohne Aufnahme wieder nach Hause geschickt. Mit den Worten: am Montag ist der Oberarzt selber da,versuchen sie dann noch mal Ihr Glück. Sie sind kein akuter Notfall!
Meine Frage ist nun: Ob ich mich nicht besser an die Rheumatologie der Uni wende.
Habe nur etwas Exeme an den Händen,starke Entzündung der Mundschleimhaut.., meine Muskel und Gelenkschmerzen samt schlappheit,müdigkeit und starkes Krankheitsgefühl sind aber entscheidend.

Reicht ein hoher Billiburin und Blut im Urin zu diesen Beschwerden aus fürs Krankenhaus?
Ich habe keine Kraft mehr und möchte,daß sich endlich mal ein Arzt statt meiner Gedanken drum macht.

Bin der Schmerzen und allem so müde und mein praktischer Arzt glaubt mir einfach irgendwie nicht.

Bis jetzt laufe ich mit der Fehldiagnose Histaminintoleranz und Fibromyalgie rum.

viele Grüße Sabine 66
_________________
Höre auf deinen Körper und auf dein Gefühl!
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Dermatologie oder Rheumatologie

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 20:57

Verfasst am: 27.Sep.09 01:00 von Gast (Conny)

Hallo Sabine,

in der Uni Klinik Köln gibt es eine Immunologische Ambulanz, dort bin ich auch seit 2004 in Behandlung, mit meinem SLE. Würde dort mal einen Termin machen, Du brauchst dafür einen Berichtigungsschein für die Uni Klinik.

http://www.medizin.uni-koeln.de/klinike ... mmunol.php

Liebe Grüße
Conny
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Dermatologie oder Rheumatologie

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 20:58

Verfasst am: 01.Okt.09 23:52 von Simone

Hallo Sabine,

bei Deinen Symptomen würde ich eher in die Rheumatologie/Immunologie gehen, da ja nicht nur die Haut betroffen ist.

Alles Gute und hoffentlich bekommst Du bald eine Diagnose.
_________________
Simone Müller-Pretis
1. Schriftführerin Lupus-SHG e.V.
Regionalgruppenleiterin Würzburg

*Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken*
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Allgemeines"

 
cron
web tracker