Hilfe! So geht es nicht weiter!

Fragen zu Symptomen und Beschwerdebildern aller Art
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 235

Hilfe! So geht es nicht weiter!

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 14:29

Verfasst am: 26.Apr.10 08:46 von Gast (Nordseemöwe)

Hallo!
Ich brauche dringend einen Rat. Vor 4 Jahren habe ich die Diagnose Lupus bekommen und werde mit Azathioprin behandelt. Die schlimmsten Symptome (Fieber...) sind weg, aber ich fühle mich einfach schrecklich. Hauptsächlich schlapp und müde. Ich kann nur 4 Stunden am Tag aufstehen. Und es wird immer schlechter. Das geht so nicht weiter.
Soll ich die Dosis erhöhen oder ein anderes Medikament ausprobieren?
Wer weiß Rat?
Gruß von Nordseemöwe
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Hilfe! So geht es nicht weiter!

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 14:30

Verfasst am: 28.Apr.10 11:40 von CSchraud

Hallo Nordseemöwe,

den Lupus habe ich seit gut 16 Jahren und halte ihn mehr oder weniger mit Quensyl und Prednisolon in Schach. Größere Probleme und Schübe habe ich so nicht, aber mir macht auch die Schlappheit und Müdigkeit zu schaffen. Seitdem ich niedrig dosiert Kortison nehme, ist es aber sehr viel besser geworden. Ich habe wieder mehr Energie und kann meinen Haushalt bewältigen. Meine Dosis liegt so zwischen 2mg und 10mg, je nach Krankheitszustand.
Geh doch mal zu deinem Rheumatologen und sprich mit ihm über dein Problem.

Von vielen wird das Kortison verteufelt, aber mir macht es mein Leben wieder lebenswerter.

Liebe Grüße und den Kopf nicht hängen lassen

Christine
_________________
Christine Schraud
2. stellvertretende Regionalleiterin Würzburg

"Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab."
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Hilfe! So geht es nicht weiter!

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 14:30

Verfasst am: 30.Apr.10 06:48 von Gast (Nordseemöwe)

Liebe Christine!
Danke für deine Antwort und den Tipp. Das werde ich mal ausprobieren.
Gruß von Nordseemöwe
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Allgemeines"

 
cron
web tracker