Hitzewallungen als Lupus-Symptom?

Fragen zu Symptomen und Beschwerdebildern aller Art
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 746

Hitzewallungen als Lupus-Symptom?

Beitragvon Hannah » 25. Jan 2015 18:12

Hallo ihr Lieben,

könnten Hitzewallungen bei Frauen im Alter 65+ ein Symptom für eine Lupus-Erkrankung sein? Von Wechseljahresbeschwerden kann man in diesem Alter doch nicht mehr sprechen, oder doch?

Beobachtet wurden unabhängig davon außerdem aktuell öfter ein Flush im Gesicht, mit mal stärkerer, dann wieder schwächerer Intensität - ähnlich dem Schmetterlingserythem -, vor allem während oder nach der Einnahme warmer Malzeiten.

Ansonsten fallen eine ungeduldige Haltung und teilweise eine schnelle, manchmal unbegründete Reizbarkeit auf.

LG, Hannah
Sei Du das Neue, das Du in der Welt zu sehen wünschst!
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Hannah
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Hitzewallungen als Lupus-Symptom?

Beitragvon Lupi77 » 17. Mär 2015 11:54

Bitte auch auf jeden Fall an Diabetes denken!

Ansonsten sind mir drei oder vier Fälle bekannt von Frauen, die mit 60++ Lupus bekamen!
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4599
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Hitzewallungen als Lupus-Symptom?

Beitragvon Altmann » 14. Jan 2017 12:08

Hallo,
also ich musste feststellen, dass bei Lupus die WJ-Beschwerden verstärkt auftreten.
Man ist ja eben sehr empfindlich und sensibel.
WJ-Symptome können bis zum Lebensende bestehen.
VG Altmann
Altmann
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.2016
Geschlecht:


Zurück zu "Allgemeines"

 
cron
web tracker