Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Fragen zu Symptomen und Beschwerdebildern aller Art
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1088

Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Beitragvon Hannah » 15. Aug 2014 15:41

Hallo ihr Lieben,

wer von Euch hat auch des öfteren ein Schweregefühl und Verkrampfungen im Magenbereich / Oberbauch? Und fühlt ihr Euch dann außerdem langsam im Kopf und schwach? Was hat Euch zur Linderung der Beschwerden geholfen?

Beschriebene Beschwerden haben mich seit einer Woche überfallen. Morgens ist es schlimmer. Kann gar nicht richtig trennen, ob ich eine Magenschleimhautreizung habe, einen Infekt oder ob eben doch der Lupus wieder spinnt. Fühle mich nur immer noch müde und schwach. Und wieder eine verlorene Woche... :?

Liebe Grüße, Hannah
Sei Du das Neue, das Du in der Welt zu sehen wünschst!
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Hannah
 
Beiträge: 259
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Beitragvon Julika » 20. Aug 2014 12:06

Sowas kenne ich nicht, ich hatte "nur" Magenschmerzen, die im KH durch eine Magenspiegelung als leichte Entzündung diagnostiziert worden waren.
Warum gehst du nicht zu deinem Arzt damit? Der kann weitere Untersuchungen anordnen oder es in Zusammenhang mit bereits bekannten Erkrankungen bringen.
Benutzeravatar
Julika
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Beitragvon Hannah » 20. Aug 2014 20:04

Danke Julika!

Beim Hausarzt war ich natürlich. Und mit einem Rheumatologen habe ich telefoniert. Ich habe jetzt für ein paar Tage Omeprazol als Magenschutz eingenommen. Eine Magenspiegelung ist zu empfehlen, wenn es nicht besser wird. Doch mit dem Essen an sich habe ich keine Schwierigkeiten. Ich habe nur wenig Appetit und kann vor allem vormittags wenig essen. Und es grummelt hin und wieder und ich fühle mich insgesamt geschwächt und müde.

Wenn der Lupus sein neurologisches Spielchen mit mir treibt oder die Feinmuskulatur reizt - was ja auch sein kann - dann liegt die Sache nicht einfacher. Ich könnte Cortison einfach kurzzeitig erhöhen, um zu testen, ob mein Organismus dadurch wieder in Schwung kommt. Falls ja, ist ein Zusammenhang wahrscheinlich. Falls nicht, war's das nicht.

Eine dritte Variante könnte in einem Durcheinander der Hormone liegen. Und das will ich jetzt abklären lassen. Wollte ich schon längst. Einfach um für mich Klarheit zu haben, ob meine Beschwerden dadurch verursacht sein könnten oder nicht. Ich hoffe, meine Frauenärztin spielt mit. Immerhin beeinflußt ein chaotisches Hormonsystem auch die Lupusaktivität. Aber daran denken die normalen Ärzte nicht in erster Linie. Darauf muß man hinweisen, um nicht pauschal abgefertigt zu werden, daß eine Hormonanalyse doch nicht nötig sei, wenn keine zyklischen Unregelmäßigkeiten vorliegen. Mal sehen...

Liebe Grüße, Hannah
Sei Du das Neue, das Du in der Welt zu sehen wünschst!
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Hannah
 
Beiträge: 259
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Beitragvon Julika » 24. Aug 2014 18:34

Hattest du vorher denn keinen Magenschutz?! :o Was für Medikament nimmst du denn? Sobald man Cortison und/oder NSAR nimmt, ist der obligatorisch. :(
Benutzeravatar
Julika
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Beitragvon Hannah » 24. Aug 2014 18:59

Doch, natürlich hatte ich auch Magenschutz, während der Akutphase meiner Behandlung. Später habe ich es nicht mehr benötigt. Und auch bei 5mg Cortison muß man ihn nicht haben. In der Kombination mit Eisentabletten und Acetylsalicylsäure kann es allerdings schon mal zu Reizungen kommen.

Im Internet habe ich zum Spaß meine Medis auf kumulierende Wechselwirkungen testen lassen. Ist schon interessant. Cortison und ASS passen da nicht so gut. Und Magenschutzmedikamente schwächen wieder die Wirksamkeit von ASS. Insgesamt können alle Medikamente Magen-Darm-Beschwerden verursachen. Somit war ich danach nicht wirklich schlauer.
Sei Du das Neue, das Du in der Welt zu sehen wünschst!
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Hannah
 
Beiträge: 259
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Beitragvon Julika » 25. Aug 2014 12:44

Ich nehme auch ASS, aber abends. Der Magen-Darm-Trakt ist wirklich anfällig. :|
Hilft das Omeprazol denn? Vielleicht gibt es etwas Stärkeres? Ich nehme Esomeprazol.
Benutzeravatar
Julika
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Schmerzen / Verkrampfung im Magenbereich

Beitragvon Lupi77 » 27. Aug 2014 08:31

Ich habe auch immer wieder Magenkrämpfe und auch starke Durchfälle...
sie kommen und gehen... ich habe keinen Einfluss darauf...

Die Magenspiegelung hatte ja ergeben, dass ich eine autoimmune Magenschleimhautentzündung und eine medikamenteninduzierte habe...

gebracht hat mir das allerdings nichts...

weder gegen die eine noch gegen die andere wird oder wurde was getan.

die Magenspiegelung, die sie jedes Jahr wollen, können sie bei jemand anderem machen...
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4651
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Allgemeines"

 
web tracker