Sklerodermie / Kollagenose

Fragen zu weiteren Erkrankungen, von denen Lupus-Kranke betroffen sein können.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 706

Sklerodermie / Kollagenose

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 18:58

Verfasst am: 13.02.2007 von: Eldi (Sunflower_196904@yahoo.de)

Hallo,

ich bin schon seit einiger Zeit im Sklerodermie-Forum, wobei ich aber den Eindruck habe, dass dort keiner die gleichen Beschwerden hat wie ich.

Ich leide seit mehr als 15 Jahren an einer Kollagenose, begonnen hat alles mit Raynaud und Gliederschmerzen.

Seit gut einem Jahr bin ich arbeisunfähig mit folgenden Symptomen:

-Krankheitsgefühl mit Glieder- und Muskelschmerzen, hohe Körpertemparatur, brennende Haut und und Schleimhäute, Schwäche und Müdigkeit, hoher Puls, Schwellungen an Händen und Füßen...

"Objektiv"( wie die Ärzte sagen) habe ich leichte sklerodermieförmige Veränderungen an Händen und Gesicht, außer Speiseröhre keine Organbeteiligung...

LAbor: keine Entzündung, Anas positiv gesprenkelte Form, Anit SSA ro positiv, vor knapp 3 Jahren waren auch die U1RNP-Antikörper positiv.

Ich möchte eigentlich nicht den Rest meines Lebens im Bett verbringen ??? Wer hat ähnliche Probleme ???
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Sklerodermie / Kollagenose

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 18:59

Verfasst am: 14.02.2007

Ich habe so ähnliche sintome im moment versuchen die Ärtze mit MTX.
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Sklerodermie / Kollagenose

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 18:59

Verfasst am: 17.04.2007 von: Frauke noddywoman@addcom.de

Hallo Eldi,

habe ähnliche Symptomatik wie Du, allerdings bei mir die Diagnose Sjögren + Lupus.

SSA antikörper sind die Antikörper, durch die man Sjögren diagnostiziert. Und entgegen landläufiger Meinung hat Sjögren nicht nur mit Sicca-Symptomatik zu tun (trockene Augen, trockener Mund), sondern kann sich auch systemisch manifestieren. Maile mir doch einfach, ich kann Dir entsprechende Artikel weiterleiten, oder google mal nach Sjögren und systemischen Manifestationen. Die Charité Berlin hat zB gute Infoartikel dazu.

Bei mir selbst geht es gerade darum, ob ich eine PNS/ZNS-Beteiligung habe.

Grüße und Besserung, Frauke
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Begleiterkrankungen"

 
cron
web tracker