SLE und Prämenstruelles Syndrom oder Endometriose

Fragen zu weiteren Erkrankungen, von denen Lupus-Kranke betroffen sein können.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 552

SLE und Prämenstruelles Syndrom oder Endometriose

Beitragvon Lupi77 » 13. Okt 2013 19:21

Verfasst am: 26.März.12 15:41 von Wölfchen1981

Hallo,
habe meine Menstruation und dabei unglaubliche Schmerzen die ich in der Art während der Mens. noch nicht hatte.Es geht bis ins Kreuz und in die Beine und der Unterbauch(besonders rechts)Fieber habe ich aber nicht.Habe auch leichte Gelenkschmerzen.Haue mir immer eine Wärmflasche drauf und schlucke IBU 600(auch wenn das nicht so gut für die Niere ist)Können solche Mens. Beschwerden oder Endometriose einen Schub auslösen?würde mich über ein paar Antworten freuen.Ach ja,und meine Frauenärztin hatte mal eine Zyste am Eierstock festgestellt(ich weiß allerdings nicht mehr ob es links oder rechts war.
Liebe Grüße
Wölfchen1981
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: SLE und Prämenstruelles Syndrom oder Endometriose

Beitragvon Hannah » 29. Jan 2014 10:40

Hallo,

aus aktuellem Anlaß greife ich dieses Thema wieder auf. Ich kann mich Wölfchen nur anschließen, kenne diese Beschwerden phasenweise auch. Außerdem verschlägt es mir manchmal deutlich die Stimmung. Dann fühle ich mich sehr verletzlich, weinerlich und traurig, teilweise sogar leicht verwirrt.

Was hilft euch, solche Beschwerden zu lindern?

Gibt es inzwischen vielleicht ein mir noch unbekanntes oder neues homöopathisches, naturheilkundliches oder anthroposophisches Mittel, das begleitend und ausgleichend gut helfen kann?

Viele Grüße, Hannah 8-)
Sei Du das Neue, das Du in der Welt zu sehen wünschst!
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Hannah
 
Beiträge: 267
Registriert: 10.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Begleiterkrankungen"

 
cron
web tracker