Unklare Beschwerden

Fragen zu weiteren Erkrankungen, von denen Lupus-Kranke betroffen sein können.
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1485

Re: Unklare Beschwerden

Beitragvon Christin » 29. Sep 2016 15:53

Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure Rückmeldung. Ja ich muss auf jeden Fall einen anderen Arzt finden mittlerweile konnte ich mit meinem Hausarzt reden, er kann zwar die Blutwerte in Auftrag geben, aber die Beurteilung traut er sich jetzt nicht in allen Bereichen zu. Mir war jetzt auch nicht klar, ob er die Akte nur an einen Arzt schickt oder auch direkt an mich. Ich mache das jetzt so und schildere das ganze nochmals aus meiner Sicht in der Hoffnung es gibt ihm zu denken und wenigstens kann sich für andere Patienten noch was Positives daraus ergeben.
Alles Gute für Euch.
Christine
Christin
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bad.-Württ
Geschlecht:

Re: Unklare Beschwerden

Beitragvon Lupi77 » 29. Sep 2016 18:45

Ist ein Anfang!!! ;)
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Unklare Beschwerden

Beitragvon Christin » 12. Okt 2016 07:08

Hallo Ihr Lieben,
ich bin ein kleines Stück weiter. Meine Unterlagen vom Rheumatologen habe ich zwar noch immer nicht bekommen, aber ich habe am 28.10. bei einem anderen Rheumatologen einen Termin zur Blutabnahme und am 07.11. zur Besprechung. Mit meinem Hausarzt konnte ich ausführlich über die brennenden Schmerzen sprechen und er meinte das kann auch mit der Leber zusammenhängen. Meine Leberwerte waren immer o.k. außer in der Woche nach der MTX-Spritze. Die Folsäure kann ich anscheinend auch länger nehmen d.h. nicht nur an einem Tag nach der Spritze. Ich hoffe ich bekomme jetzt zügig meine Akte vom früheren Rheumatologen, habe extra Briefmarken mitgeschickt. Naja auch ich lerne nicht aus, in Zukunft werde ich mir alles gleich kopieren.
Ich hoffe es geht Euch einigermaßen.
Lb Grüße
Christine
Christin
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bad.-Württ
Geschlecht:

Re: Unklare Beschwerden

Beitragvon Lupi77 » 12. Okt 2016 16:51

Leider lernen wir immer aus solchen Erfahrungen... :(

Aber eine Tür schließt sich, eine andere öffnet sich... Erst ein Bruch bringt einen Neubeginn und wie diese Weisheiten alle heißen...

Immer optimistisch bleiben und dran bleiben!

Ich drück Dir die Daumen, genauso für die Unterlagen wie auch für den neuen Arzt!!! ;)
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4680
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Begleiterkrankungen"

 
cron
web tracker