Zahnfleischwucherung durch Ciclosporin

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 617

Zahnfleischwucherung durch Ciclosporin

Beitragvon Lupi77 » 14. Okt 2013 15:15

Verfasst am: 22.07.2007 von: Ute

Hallo,

ich nehmen seit 2 Monaten Ciclosporin und habe jetzt innerhalb einer Woche starke Verdickungen des Zahnfleisches bekommen. Da ich bisher soetwas nie hatte, vermute ich, das es an dem Medikament liegt. Weiß jemand, was ich dagenen tun kann? ich habe ständig einen Blutgeschmack im Mund und kann auch nicht mehr zubeißen. Außerdem habe ich Druckschmerzen und kann nicht mehr deutlich sprechen.

Hat irgend jemand Erfahrung mit einem solchen Problem?


Freudliche Grüsse, Ute
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Zahnfleischwucherung durch Ciclosporin

Beitragvon Lupi77 » 14. Okt 2013 15:16

Verfasst am: 09.08.2007 von: Zübi

Hallo Ute,

ich nehme Ciclosporin seit knapp 2 Jahren und hatte auch schon mit den Zahnfleischwucherungen zu tun. Ja, sie sind eine der Nebenwirkungen des Medikamentes. Ich habe das Glück, dass meine Schwester selbst Zahnärztin ist. Sie hat die Wucherungen weggeschnitten, da das Zahnfleisch so gewuchert ist, dass der Zahn darunter verschwunden ist. Außerdem ist das Zahnfleisch sehr empfindlich für Entzündungen. Meine Schwester hat mir empfohlen, nach dem regelmässigen Zähneputzen noch mit Gurgellösung nachzuspülen. Zwar habe ich ab und an noch Schmerzen am Zahnfleisch, aber mit einer gründlichen Pflege hält es sich in Grenzen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das Zahnfleisch so stark wuchert, dass es operativ entfernt werden muss.

Also ich hoffe dir damit geholfen zu haben.
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Ciclosporin"

 
cron