[b]Ist Lupus heilbar ?[/b]

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1029

[b]Ist Lupus heilbar ?[/b]

Beitragvon Lupi77 » 17. Okt 2013 21:38

Verfasst am: 14.Apr.13 21:23 von Siddhi


Unsere Tochter jetzt 28 Jahre jung hatte seit Ihrer Kindheit mit heftiger Migräne zu kämpfen. Später wurde nach einem Zusammenbruch Lupus in der MH Hannover diagnostiziert. Für uns als Eltern war das schrecklich zu sehen wie es jeden Tag schlechter wurde, und keine Chance auf Heilung in Sicht. Ihr Körper baute immer brutaler ab! Reno Syndrom, Organbeteiligung, heftige Schmerzen, Müdigkeit keine Krafft mehr zu nichts, lag nur noch im Bett oder auf dem Sofa mit zugezogenen Vorhängen, da sehr Lichtempfindlich. Das war der Anfang vom Ende! Es folgten Ärzte, Kliniken, Wunderheiler, Heilpraktiker, einfach alles was man als Vater, Eltern versucht um seinem Kind zu helfen! Zu Retten! Nichts half... zwischenzeitlich bekam sie starke Medikamente, Immunsupressiva, sehr hohe Dosen Kortison und alle anderen bekannten harten "Drogen". Nun stand sie kurz vor der Chemo. Wie durch ein Wunder haben wir eine Empfehlung bekommen und haben jemanden kennen gelernt der überhaupt nichts mit dem Thema zu tun hat. über diesen Kontakt ist es und tatsächlich gelungen einen Weg einzuschlagen, der dazu geführt hat, dass unsere Tochter heute wieder gesund ist. Sie hat einen gesunden 3 jährigen Sohn, und hat an eigenem Leibe spühren können wie an jedem neuen Tag, Krafft und Lebensenergie zurück kam. Wir versuchten dann anderen Betroffenen auch zu helfen, waren aber sehr entsetzt, wie wenig Bereitschaft bei vielen Menschen vorhanden war Disziplin zu zeigen wenn es um ihr eigenes Leben ging! Na ja, wir jedenfalls haben erleben dürfen das es einen Weg gibt! Wie Jesus schon sagte, zeigen kann ich Dir den weg, gehen musst DU ihn.... (unsere Lösung hatte aber nichts mit Religiösen Sachen zu zun).Heute würde ich mich nur noch mit Menschen beschäftigen die wirklich sehr sehr krank sind, und koste es was es wolle ihr Leben retten wollen! Viele Grüße und alles Gute, vor allem Gesundheit und Wohlbefinden!
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4651
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: [b]Ist Lupus heilbar ?[/b]

Beitragvon Margret » 16. Mai 2014 09:40

Aha?! Welches Wundermittel ist es nun??
Margret
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: [b]Ist Lupus heilbar ?[/b]

Beitragvon Lupi77 » 16. Mai 2014 22:11

Hmmm... ich glaube nicht, dass wir hier mit dem medizinischen Durchbruch rechnen sollten :D
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4651
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: [b]Ist Lupus heilbar ?[/b]

Beitragvon Margret » 17. Mai 2014 22:12

Dachte ich es mir doch ;)
Margret
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: [b]Ist Lupus heilbar ?[/b]

Beitragvon Lupi77 » 21. Mai 2014 11:51

So Meldungen hört bzw liest man leider immer wieder :evil:
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4651
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Habe ich Lupus?"

 
cron
web tracker