Kontaktpersonen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 217

Kontaktpersonen

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 11:50

Verfasst am: 25.Apr.09 15:21 von Lupiene

hallo zusammen,

habe eine impfempfehlung der deutschen gesellschaft für rheumathologie gefunden:
http://dgrh.de/impfempfehlung.html

unter kontaktpersonen steht folgendes:

Bei Impfungen von Kontaktpersonen mit den Lebendimpfstoffen für Gelbfieber, Typhus und Cholera besteht das Risiko einer Übertragung der Erreger auf den immunsupprimierten Patienten. Ausnahme Lebendimpfung mit Varizella und MMR.
(Quelle: ebd.)

was heißt das denn im alltag? bedeutet das, dass ein arbeiten im internationalen umfeld unmögich ist? die personen mit denen ich arbeite, fliegen regelmäßig in drittländer und sind dementsprechend geimpft.

hat das schonmal jemand mit seinem arzt besprochen?

lg lupiene
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Zurück zu "Impfungen"