Clomipramin-neuraxpharm bei Ängsten

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 398

Clomipramin-neuraxpharm bei Ängsten

Beitragvon Hannah » 22. Okt 2013 20:22

Hallo ihr Lieben,

da bin ich wieder mit einem neuen Thema und mit einem neuen Fragezeichen. :?:

Ich komme gerade von einem Ersttermin bei einem mittelhessischen niedergelassenen Neurologen. Da ich heute die letzte Patientin war und der Arzt, wie er sagte, noch einen weiteren Termin hat, blieb für mein Anliegen nicht viel Zeit - was er immerhin zugab. :roll:

Gegen meine Angststörung hat er mir dann ein Rezept für Clomipramin mitgegeben, ein altes Medikament, das wohl vielen Angstpatienten helfen würde. Das soll ich einfach mal ausprobieren und in vier Wochen wieder vorbei kommen. :!:

Kann hier jemand zu diesem Medikament etwas sagen? Ich bin schon skeptisch und finde, er hat mich etwas zu schnell abgefertigt. Ich habe immerhin in der Vergangenheit auf Trevilor schon nach einer Anwendung heftigste Nebenwirkungen gespürt und auch auf Azathioprin allergisch reagiert. Daher bin ich schon vorsichtig... :?

Andererseits: Mein Nervensystem oder besser gesagt - mein emotionales System gerät manchmal so durcheinander, daß ich dann nervlich total fertig, angespannt und gestresst bin. Das ist einfach etwas zu viel. Ich brauche dann manchmal mehrere Tage, um wieder einen ausgeglichenen Level zu erreichen.

Habt ihr dazu noch Ideen?

Liebe Grüße, Hannah
Sei Du das Neue, das Du in der Welt zu sehen wünschst!
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Hannah
 
Beiträge: 302
Registriert: 10.2013
Geschlecht:

Re: Clomipramin-neuraxpharm bei Ängsten

Beitragvon Lupi77 » 22. Okt 2013 20:36

Ach Süße! Das hört sich alles nicht so toll an... Ich hab keine Ahnung von diesem Medikament, aber kannst Du nicht mit einem anderen Arzt noch drüber quaken?

Sonst könnte ich meine Mama mal bitten, ihre Freundin zu fragen, die ist Apothekerin und SEHR gebildet!

Drück Dich!

Lupi ;-)
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Medikamente von A - Z"

 
web tracker