Sjögren-Syndrom?

Diagnoseverfahren, Blut- und andere Werte
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1604

Re: Sjögren-Syndrom?

Beitragvon Nika » 9. Feb 2017 12:35

Morgen zusammen,

Lupi, Du sprichst mir aus der Seele!

Wir brauchen kompetente Ärzte, die das Gesamtbild betrachten und sich nicht auf ein Kriterium einschießen!
Gute Mädchen kommen in den Himmel, schlechte überall hin!
Nika
 
Beiträge: 74
Registriert: 04.2016
Wohnort: Herford
Geschlecht:

Re: Sjögren-Syndrom?

Beitragvon Lupi77 » 20. Feb 2017 10:50

Ich weiß von einer Freundin, dass bei ihr die Borrelien im Wechsel stark positiv bis fast normwertig sein können. In den hohen Zeiten geht es ihr sehr schlecht
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Diagnostik"

 
cron
web tracker