Hallo sagen

Für alles, was sonst keinen Platz findet
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 547

Hallo sagen

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 16:59

Verfasst am: 26.Okt.07 21:35 von Angela

Hallo liebe Adminnis und Fories, ich bin neu hier und wollte mich nur kurz vorstellen. Ob ich nun wirklich Lupus habe steht bei mir noch nicht ganz fest.Verdachts Diagnosen sind MS oder SLE ja man sprach sogar schon von vaskulärer Demenz. Wobei letzteres hoffendlich sich nicht bestätigen wird.


LG Angela
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Hallo sagen

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 16:59

Verfasst am: 27.Okt.07 00:22 von Simone

Hallo Angela,

herzlich willkommen hier in unserem neuen Forum.
Du hast ja als Gast schon fleißig geschrieben - und ich hoffe sehr, dass sich bald endlich eine Diagnose für Dich ergibt, auf die Du aufbauen kannst.
_________________
Simone Müller-Pretis
1. Schriftführerin Lupus-SHG e.V.
Regionalgruppenleiterin Würzburg

*Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken*
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Hallo sagen

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 16:59

Verfasst am: 27.Okt.07 01:18 von Angela


Hallo liebe Simone, vielen lieben Dank für Deine antwort. Ja ich währe froh endlich eine endgültige Diagnose zu bekommen. LG Angela
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Hallo sagen

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 16:59

Verfasst am: 31.Okt.07 18:53 von Gast (Kersi)


Hallo Angela,
herzlich willkommen hier.
Du musst geduld haben. Aber das ist halt schwer wenn man immer noch auf der Suche ist nach einer Diagnose.

Ich drücke dir die Daumen, dass du bald eine Bekommst.

lg Kersi
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Hallo sagen

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 17:00

Verfasst am: 31.Okt.07 23:56 von Angela

Hallo liebe Kersi, vielen Dank für Deine Begrüßung.Hm ja mit der Geduld ist es wirklich nicht einfach.Die letzten Tage hatte mir die Rippe über der Milz und die Milz selber wieder mächtig zugesetzt. Und seit heute zwirbelt meine Hüfte wieder der maßen. Wenn man mir doch wenigstens die Schmerzen etwas nehmen könnte. LG Angela
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Einfach so ..."

 
web tracker