Blutdrucksenker Unverträglichkeit

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 215

Blutdrucksenker Unverträglichkeit

Beitragvon Altmann » 1. Okt 2017 12:05

Hallo,
hatte das auch schon jemand?
Es gibt ja eine Liste, welche Medikamente Lupis nicht nehmen sollen oder dürfen.
Bei uns beiden, Mutter und Sohn scheint es so zu sein.
Wir haben schon viele Sorten Blutdrucksenker durchprobiert, jedesmal ist irgendein unerträglicher
Zustand da, wie Gelenkentzündung, Luftnot, Kopfschmerzen, Angstzustände und
starkes Schwitzen mit anschließenden Muskelkrämpfen.
Die Ärzte sind ratlos.
Die Diagnose ist nicht gemacht, da m.E. fast unmöglich und was ist, wenn ich die
habe, kann man eh nichts machen.
Vielleicht schreibt mal jemand.
VG Altmann
Altmann
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.2016
Geschlecht:

Re: Blutdrucksenker Unverträglichkeit

Beitragvon Hannah » 4. Okt 2017 19:46

Hallo, guten Abend!

Die "Liste" der Medikamente, die Lupus-Patienten meiden sollten, bezieht sich auf verschiedene Medikamente, die einen Schub auslösen können.

Sie sagt jedoch nichts darüber aus, ob ein Medikament grundsätzlich vertragen wird. Eure Beschwerden nach Einnahme von Blutdrucksenkern könnten die Folge einer allergischen Reaktion darauf sein. Es müßte untersucht werden, welcher Stoff nicht vertragen wird und ob Kreuzallergien vorliegen. Dann wißt ihr immerhin, welche weiteren Substanzen nicht eingenommen werden dürfen.

Wenn die Chemie nicht hilft, wäre alternativ eine homöopathische oder phytotherapeutische Behandlung immerhin einen Versuch wert.

Ratsam ist zudem eine entsprechende Ernährungsumstellung, viel Trinken (Wasser) und tägliche Bewegung.

Viele Grüße
Hannah :mrgreen:
Sei Du das Neue, das Du in der Welt zu sehen wünschst!
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
Hannah
 
Beiträge: 302
Registriert: 10.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Optimale Blutdruck-, Fett- und Zuckerwerteeinstellung"

 
web tracker