Kein Calzium mehr auf Rezept?

Für Fragen zu Kassenleistungen etc. rund um die Gesundheitspolitik
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 676

Kein Calzium mehr auf Rezept?

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 13:32

Verfasst am: 23.05.2007 von: Annette

Hallo,

ich war heute bei meiner Hausärztin, um mir mein Calzium und D3-Rezept abzuholen. Aber denkste! Nach Rücksprache mit der Kassenärztlichen Vereinigung bekomme ich beide nur noch auf Privatrezept. Ich habe seit Juli 2004 beides immer auf Rezept bekommen. Jetzt ist plötzlich die Pushing-Grenze nicht mehr gegeben, weil ich nur noch 5 mg Predni. täglich brauche. Wer hat Erfahrungen damit?

Danke!!

Annette
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Kein Calzium mehr auf Rezept?

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 13:33

Verfasst am: 23.05.2007 von: Lilli

Liebe Anette,

ich bekomme Calcium und Vitamin D noch auf Rezept, aber nur weil ich eine nachgewiesene Osteoporose habe.

Liebe Grüße Lilli
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Kein Calzium mehr auf Rezept?

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 13:33

Verfasst am: 23.05.2007 von Christin


Ich würde mit der Ärztin reden, dass sie größere Mengen verordnet und den Wechsel mit 7.5 mg so glaubhaft macht, bei mir funktioniert das gut und ich bekomme beides so weiterhin.

Christin
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Kein Calzium mehr auf Rezept?

Beitragvon Lupi77 » 15. Okt 2013 13:33

Verfasst am: 24.05.2007 von: Annette

Danke für eure Antworten, werde mein Glück nochmal versuchen.

Gruß Annette
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:


Zurück zu "Gesundheitspolitik"

 
cron
web tracker