Was für Schmerzmittel nehmt Ihr?

Fragen zu Schmerzmitteln und nicht-steroidalen Antirheumatika
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3414

Re: Was für Schmerzmittel nehmt Ihr?

Beitragvon Lupi77 » 25. Feb 2014 10:26

Ibuprofen ist nicht mehr so verboten. Es sind keine "echten" Zusammenhänge mit Schüben gefunden worden..

Je nach dem, wie aktiv ein Arzt sich an aktuellen Studien und Forschunge beteiligt, bzw sie verfolgt, ist er auf einem aktuelleren Stand als andere...

Das mit den Nieren ist natürlich korrekt! Aber entweder Niere oder Leber... Fußpilz oder Pest... ;-)

Tilidin soll so wahnsinnig abhängig machen, hat das Dein Arzt mit Dir besprochen?

Am besten, man braucht gar nichts... :(
Benutzeravatar
Lupi77
 
Beiträge: 4687
Registriert: 10.2013
Wohnort: Hessen/Bayern - bei Aschaffenburg
Geschlecht:

Re: Was für Schmerzmittel nehmt Ihr?

Beitragvon Delfin » 26. Feb 2014 11:29

Hallo Lupi77,
hat leider etwas gedauert aber habe den Text bezüglich Tilidin doch nochmal gefunden.

Um einer missbräuchlichen Anwendung als Rauschmittel vorzubeugen, ist Tilidin in Fertigarzneimitteln meist in fixer Kombination mit dem Arzneistoff Naloxon enthalten. Naloxon ist nach peroraler Gabe in therapeutischen Dosierungen vernachlässigbar (Bioverfügbarkeit unter 1 %), hebt jedoch die Wirkung des Tilidins nach nicht-peroraler Gabe, aufgrund des fehlenden First-Pass-Effektes beim Naloxon, auf. Für die Behandlung chronischer Schmerzen ist Tilidin als Schmerzmittel in die Stufe 2 gemäß dem WHO-Stufenschema eingeordnet.

Liebe Grüße
Deilfin
Delfin
 
Beiträge: 53
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Schmerzmittel und NSAR"

 
web tracker